Montessori

„Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen. Sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“
Maria Montessori

Braucht Montessori Montessori?
Sowohl in der Online-Ausgabe als auch in der Print-Ausgabe der FURCHE ist ein Beitrag (von Redakteurin Magdalena Schwarz) erschienen, der die Diskussionen über Maria Montessori und ihre Pädagogik aufgreift und äußerst differenziert betrachtet.
Sehr lesenswert!
FURCHE online

Stellungnahme vom Bundesverband Montessori Österreich zu “Maria Montessoris langer Schatten” von Sabine Seichter:
Maria Montessori und ihr angeblich “langer Schatten”.

Michael Ludwig: “Das kann man ohne Noten besser!”
Das sehen wir ganz genau so. Die Diskussion muss geführt werden.
Wir als Montessori-PädagogInnen beziehen zu diesem Thema ganz klar Stellung und sagen unsere Meinung.

Romana Fitz, Dr. Franz Hammerer: Mit Noten in die Sackgasse (APA/OTS-Meldung)
Mit Noten in die Sackgasse

Montessori-Pädagogik
Entdeckungen machen. Ordnungen finden. Erkenntnisse gewinnen.
Zusammenhänge verstehen.
Verständnis entwickeln. Selbständig denken. Kritisch hinterfragen. Lernen.

Interesse an der Montessori-Pädagogik? Neugierig geworden?

Information Ausbildungskurs B2

 

Aktuelles

  • Montessori-Diplom-Ausbildungskurs

  • Montessori-Pädagogik

    Montessori-Pädagogik

    Das vorliegende Werk kann einerseits allen Interessierten die Grundgedanken der Montessori-Pädagogik und deren Umsetzung in den verschiedensten Bereichen nahebringen und andererseits für Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Montessori-Ausbildungslehrgängen ein Basiswerk für Theorie und Praxis sein.